Kunsttherapie - Ringvorlesung: "Hat Kunst heilende Funktion ?"

 

 

 

 

Univ. Prof. Dr. WAGNER (Universität für Angewandte Kunst, WIEN)
hielt am 24. Jan. 2009 in ISSA wiederum einen
grandiosen Vortrag zur Frage, ob Kunst heilende Funktion in sich trägt.

"Die Kunsttherapie taugt nichts in ihren Erkenntnissen,
wenn sie nicht die Kunst als Voraussetzung hat!
Die Kunst sagt aus, was die Kunst kann - die Therapie fragt nach,
ob nicht mit Kunst eine Strategie entwickelt werden kann!"
(Prof. WAGNER am 10. November 2009)

Die Kunst heilt schon aus sich selbst heraus - und wir haben in ISSA eine Strategie,
einen therapeutischen Ansatz entwickelt, der voll auf der Kunst aufbaut.

 

 

 

 

 

 
(c) Mag. art Harald FRITZ-IPSMILLER + Christa IPSMILLER
www.issa.at     office@issa.at