ISSA  /  Kunsttherapie  /  Supervision  /  Kunst  /  Lebensschule
Ansatz / Medien / Ausbildung / Termine / Berufsverband / Dachverband
  

Durch jedes einzelne Medium drückt sich etwas von Dir aus!

Bewegung   Bildnerisches Gestalten   Farben
Foto-Film-Video   Gesang   Malerei
Media-Mix   Audio   Outfit
Poesie   Raum-Erleben   Sprache
Tanz Theater Zeichnen

 Wir arbeiten im ineinander der Medien

 
 

   

  / Anmeldungen
 
Startseite  / Links  / Aktuelles / Services / Termine
    
   

 

  
  
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 








 

Tanztherapie

Beim freien Tanz können energiegeladene Empfindungen und Ausdrucks-Impulse freigelassen
und entspannt werden.

Durch nachahmenden Tanz können wir eine Einheit mit einem DU erreichen und zu besserem
Verstehen gelangen. Durch Rituale und Kulte gelangt der spontane Ausdruck in Schritt-Folgen
und wir erlangen eine Strukturierung und Kontrolle unserer Lebendigkeit.

Im wilden, ekstatischen Tanz können wir Eingeschliffenes lockern.

Tanz - Rituale werden als Heilungsrituale, um heilende Prozesse in Gang zu setzen,
verwendet:

Im Heilungs-Tanz wird ein erweiterter Bewußtseinszustand erreicht und Kräfte erlangt, mit
denen Macht über Krankheit gewonnen wird.

Im religiösen Tanz wird ein Verbundensein mit dem Kosmos erlangt.

Im Initiations-, Jugendweih- und Hochzeitstanz werden Übergänge in andere Entwicklungs-Stufen ausgedrückt oder eingearbeitet.

Im karthartischen-Tanz wird innere Befindlichkeit gesteigert und bis zu einem Höhepunkt verdichtet.

Im Fruchtbarkeits-Tanz wird Vitalisierung, Erneuerung und Kraftgewinn erlangt.

Im Gemeinschafts-Tanz werden wir in die Gesellschaft herein genommen und erleben Zusammengehörigkeit, Verbindung, Akzeptanz.