ISSA  /  Kunsttherapie  /  Supervision  /  Kunst  /  Lebensschule
Ansatz / Medien / Ausbildung / Termine / Berufsverband / Dachverband
  

Durch jedes einzelne Medium drückt sich etwas von Dir aus!

Bewegung   Bildnerisches Gestalten   Farben
Foto-Film-Video   Gesang   Malerei
Media-Mix   Audio   Outfit
Poesie   Raum-Erleben   Sprache
Tanz Theater Zeichnen

 Wir arbeiten im ineinander der Medien

 
 

   

  / Anmeldungen
 
Startseite  / Links  / Aktuelles / Services / Termine
    
   

 

  
  
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

Bewegungstherapie

Der kinästhetische Sinn wird schon im Mutterleib als die Bewegungen des Fötus erfahren. Durch
Bewegung können wir Nähe, Distanz, Weiter-Gehen, Vorbei-Gehen, Aktion, Reaktion, Ausdauer
erleben. Wenn wir uns bewußt in Bewegungs-Abläufe einlassen, können wir Ausrichtung,
Zielstrebigkeit, energetische Basis am eigenen Leib erspüren.

Es gibt kein Leben und keine Wandlung ohne Bewegung.

Bestimmte Bewegungs-Moden entsprechen Körper-Konzepten. Unsere Motorik verändert sich durch
unser Leben hindurch. Innere Bewegung und äußere Bewegung hängen zusammen. Wir drücken
innere Bewegung mit unserem Körper auch aus. Wir lassen uns von innerem Erleben bewegen.
Durch Aufmerksamkeit auf Bewegungen kannst Du Dein Handlungs-Potential erweitern.

Neue Bewegungen bringen Veränderung in Deinem Verhalten.

Erweiterte Bewegungs-Möglichkeiten bringen Dir erweitertes Leben.

Wie schaut denn Deine Reichweite aus, was ist Deine Richtung? Führst Du, kannst Du Dich führen lassen? Wie bewegst Du Dich von etwas weg, wie bewegst Du Dich auf etwas zu? Kannst Du starten, verändern, stoppen? Wie gehst Du mit Forcieren von Geschwindigkeit und Tempo um?

Bewußteres Bewegen kann Deine Möglichkeiten erweitern.